CAB Flux Cleaning and Analysis

  • Sie wollen wissen, wieviel Flussmittel sich in einem Wärmeübertrager befindet?
  • Sie benötigen flussmittelfreie Wärmeübertrager für eine besondere Anwendung, wie z.B. Brennstoffzellensysteme, Prototypen o.ä.?
  • Sie wollen Kühler verschiedener Hersteller gegeneinander benchmarken?
  • Sie wollen Ihre Produktion punkto Flussmitteleinsatz optimieren und benötigen für die Qualitätssicherung verlässliche Messwerte zur Flussmittelmenge?
  • Sie haben einen Schadensfall und wollen wissen ob das Flussmittel im Kreislauf ursächlich war?

Diese Fragestellungen lassen sich mit einem Verfahren zur Flussmittelreinigung und -analyse in CAB-Wärmeübertragern beantworten, das TheSys entwickelt hat und exclusiv für seine Kunden anbietet:

  • Vollständiges Entfernen (>90%) von CAB-Flussmitteln auf Basis von Kaliumaluminiumfluoriden ohne Korrosions­schäden in Prototypen und Serienbauteilen.
  • CAB-Flussmittelgehaltsbestimmung und Reinigen in einem Schritt

Neue Möglichkeiten für:

  • Produktionskontrolle und Qualitätssicherung beim CAB-Löten, damit Messverfahren zur Prozessoptimierung
  • Qualitätssicherung Flussmittelgehalt Wareneingang CAB-Lötteile
  • Reinigung Bauteile vor Einbau in sensible Kreisläufe (Brennstoffzellenfahrzeuge, Elektrofahrzeuge u.ä.)
  • Vermeidung Schäden an Versuchsträgern durch übermäßigen Flussmitteleintrag durch Vorserienteile
  • Unterstützung bei der Ermittlung flussmittelinduzierter Schadensfälle

Treten Sie mit uns in Kontakt, um mehr zur TheSys Flussmittelanalytik zu erfahren oder senden sie uns das ausgefüllte Informationsblatt TheSys Flussmittelbestimmung und -Reinigung

TheSys GmbH
Einhornstraße 10
D-72138 Kirchentellinsfurt
Tel.: +49 (0)7121 – 696275 – 0
Mail an TheSys