Kühlmittelanalytik

  • Sie wollen wissen, warum Kühlmittel das am meisten unterschätzte Betriebsfluid ist?
  • Sie wollen wissen, was sich in Ihrem Kühlmittel oder Kühlkreislauf abspielt und was chemisch und technisch dahinter steht?
  • Sie haben die Aufgabe ein Kühlmittel einzukaufen oder zu überwachen und wollen wissen was zu beachten, spezifizieren und prüfen ist und wie sich die verschiedenen Produkte unterscheiden?

Neukühlmittel
Neukühlmittel

Geschädigtes Kühlmittel
Geschädigte Kühlmittel

Die Lösung ist eine Kühlmittelanalyse inklusive einer sachkundigen Bewertung des Ergebnisses. Eine Analyse durchführen ist die einfachere Sache. Eine zusätzliche aussagekräftige Schlussfolgerung oder Empfehlung eines Fachmanns mit viel Erfahrung macht daraus eine Antwort auf Ihre Fragen. Unsere Leistungen umfasst daher:

Probennahme

  • Probennahme-Kit zur sicheren, kontaminationsgeschützten Probennahme
  • Probenverpackung und GHS-konforme Etiketten

TheSys Probenahmekit

Analytikdienstleistung

  • Nasschemie (pH, Reservealkalität, Leitfähigkeit usw.)
  • ICP (Kationen)
  • IC (Anionen)
  • HPLC (Inhibitoren und Abbauprodukte)
  • Gaschromatographie (Glykolqualität, z.B. MEG/DEG/TEG)

Auswertungsdienstleistung

  • Bewertung und Interpretation von Kühlmittelanalysen
  • Erarbeiten von Handlungsempfehlungen
  • Ursachenermittlung von Feldproblemen mittels chemischer Analyse der Kühlmittel
  • Analyse und/oder Bewertung von Kühlmittelproben aus Serien-/Flottenfahrzeugen bei Validierung und Felderprobung, Erstellen von Studien
  • Benchmarkuntersuchung Kühlmittel
  • Eingangs-/Qualitätskontrolle von Neukühlmitteln

Treten Sie mit uns in Kontakt, um mehr zur TheSys Kühlmittelanalytik zu erfahren oder senden Sie uns das ausgefüllte Informationsblatt Kühlmittelanalyse zu.

TheSys GmbH
Einhornstraße 10
D-72138 Kirchentellinsfurt
Tel.: +49 (0)7121 – 696275 – 0
Mail an TheSys